Hans Sobietzky: Mein Leben als Sozialdemokrat

Hans Sobietzky (1907-1986), geboren und aufgewachsen auf dem Elberfelder ?lberg, erlebte fast das gesamte 20. Jahrhundert: vom baldigen Ende der Kaiserzeit, ?ber die Weimarer Republik und das Dritte Reich bis weit in die 80er Jahre der Bundesrepublik Deutschland. Er schildert seine Erlebnisse in dieser Zeit aus der Sicht eines ?berzeugten Sozialdemokraten. Nicht aus Recherchen, nicht mit Hilfe eines Ghostwriters, nicht "von einem da oben" kommt sein Bericht, sondern "von einem da unten". Er kommt aus der Erinnerung des "kleinen Mannes", der aufschreibt, was er behalten hat. Dies ist das Besondere und das Seltene an diesem Bericht.
Heinz Engelhardt hat den Text eingeleitet, kommentiert und herausgegeben.
Prof. Dr. med. Heinz Engelhardt, geboren 1930 in Wuppertal, aufgewachsen in der Elberfelder Nordstadt. Facharzt f?r Chirurgie; Unfallchirurgie. 1970-1975 Mitglied des Landtags von NRW. 1986-1996 Direktor der Klinik f?r Allgemeinchirurgie Barmen im St?dt. Klinikum Wuppertal. 1993-1996 ?rztlicher Direktor des Klinikums Wuppertal GmbH.

Edition Wahler, ISBN 3-938145-00-5