Bezirksvertretung Elberfeld stimmt Installierung der Gedenktafeln zu

Um die Einrichtung des Erinnerungsortes für jüdische WiderstandskämpferInnen aus Wuppertal im "Rita- und Izchok Gerszt-Park“ fortzusetzen, beantragte der Verein drei weitere Gedenktafeln aufzuhängen und am Holocaust-Gedenktag 2018 einzuweihen. Die Bezirksvertretung Elberfeld hat dem Antrag auf ihrer letzten Sitzung zugestimmt.